Zum Inhalt springen

Kathrin Weber

Mag.iur., Mag.rer.soc.oec., Dr.iur. Partnerin

Partnerin Kathrin Weber ist auf Gesellschaftsrecht, M&A Transaktionen und Private Client spezialisiert. "The cooperation is extremely smooth and fast" (The Legal 500). Sie ist Aufsichtsratsvorsitzende des Automobilzulieferers ZKW, leitet workshops für Aufsichtsratsmitglieder und berät ua Künstler bei der Nachlassplanung.

Fachgebiete

  • Wirtschafts- und Unternehmensrecht

  • Gesellschaftsrecht

  • Mergers & Acquisitions

  • Restrukturierungen

  • Zivil- und Vertriebsrecht

  • Antikorruptionsrecht

Berufserfahrung

  • 2008 – 2012

    Schönherr Rechtsanwälte, Junior Partner

  • 2005 – 2008

    Schönherr Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärterin

Ausbildung

  • Universität Wien (Mag.iur., 2003; Dr.iur., 2007)

  • Wirtschaftsuniversität Wien (Mag.rer.soc.oec., 2004)

Lehrtätigkeit

  • Akademie f. Recht, Steuern und Wirtschaft (ARS)

  • Donau-Universität Krems

Funktionen

  • Vorsitzende des Aufsichtsrats eines niederösterreichischen Automobilzulieferers

  • Vorstandsmitglied einer Privatstiftung zur Förderung der synthetischen Fleisch- und Ledererzeugung

Sprachen

  • Deutsch

  • Englisch

Publikationen

  • Weber, Haftungsvermeidung & Krisenmanagement – D&O-Versicherung, in Eberhardt/Gurmann (Hrsg), Managementhaftung in der Praxis (2016) 410

  • Weber, Kündigungsmöglichkeit einer Ergänzungskapitalanleihe im Zuge einer Spaltung oder Verschmelzung?, in FS Torggler (2013) 1253

  • Weber, Entscheidungsbesprechung OGH 22.06.2012, 64 Ob 97/12a – Beginn der Vertretungsbefugnis bei GmbH-Gründung, ecolex 2012, 372

  • Weber, Korruptionsbekämpfung – auf ein Neues!, Roadmap 2010

  • Weber, Stimmrechtsvertretung neu!, Roadmap 2009

  • Weber, Die Hauptversammlung nach dem Aktienrechtsänderungsgesetz 2009 – AktRÄG 2009, RWZ 2009, 363

  • Weber, Internet und Hauptversammlung – Ist das AktG reif für die technische Zukunft?, ecolex 2004, 377